Der bayrische Luxus-Riese

BMW X7

BMW zündet die nächste SUV-Stufe und baut sein Angebot nach oben hin aus. Der X5 erhält mit dem X7 einen grösseren Bruder, der es auf stattliche 5,15 Meter Länge bringt. Mit ihm wollen die Bayern gegen Mercedes GLS, Range Rover oder Cadillac Escalade antreten.

Der Luxus-Allradler bekommt das moderne Cockpit mit digitalen Instrumenten aus dem 8er und wird mit sechs oder sieben Sitzen erhältlich sein. Alle Sitze lassen sich elektrisch verstellen und umklappen. So gibt es 326 bis 2120 Liter Kofferraum. Für den Antrieb sorgen die Motoren von X5 und X6 mit 265 bis 400 PS. Der neue BMW X7 startet im März 2019 ab 106'800 Franken.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok