Feiner Stoff aus München

BMW Z4

Schluss mit dem Blechklappdach: Für die neue Generation des Z4, die im kommenden März zu den Händlern rollt, setzt BMW wieder auf ein klassisches Stoffverdeck. Das spart nicht nur Gewicht, sondern räumt auch den Kofferraum frei für bis zu 281 Liter Ladevolumen. Nur 10 Sekunden vergehen beim Öffnen und Schliessen; für Windstille im Cockpit sorgt ein winziges Schott zwischen den Überrollbügeln. Der Zweisitzer kommt mit neuem Infotainment-System, virtuellen Instrumenten, Heckantrieb, adaptivem Fahrwerk und drei Turbobenzinern zur Auswahl. Die zwei Vierzylinder leisten 197 und 258 PS, die Topversion M40i kommt mit einem 340-PS-Reihensechser.

Die Preise beginnen bei 57 620 Franken.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok