Der GTI wird noch schärfer

VW Golf GTI TCR

Von der Rennstrecke auf die Strasse: VW verwandelt den Rennwagen TCR auf Basis des Golf unter dem GTI-Label in eine Strassenversion. Ab 45'950 Franken gibt es 380 Nm und 290 PS, das sind 45 Pferde mehr als beim Golf GTI Performance. Als TCR sprintet er in 5,6 Sekunden auf Tempo 100 und soll sich gleichzeitig mit 6,7 Litern begnügen, wenn er im März in die Schweiz rollt.

Optisch bleibt allerdings nicht viel vom Rennwagen, da bleibt er eher GTI. Die Front verfügt über einen hochglänzenden schwarzen Splitter als zusätzlichen Frontspoiler. Dazu gibts schwarzglänzende Schwelleraufsätze an den Flanken und einen in der gleichen Farbe ausgeführten Diffusor am Heck. Als Abschluss der Dachkante prangt ein ebenso schwarzer Spoiler. Eine rote 12-Uhr-Markierung am Lenkrad als Zitat aus dem Rennsport hilft beim richtigen Dreh im Kurvengeschlängel.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok