Mehr Kraft und Komfort für die Stadt

Nissan Micra

Die Kleinwagenkunden wollen mehr Komfort im Stadtverkehr. Deshalb bietet Nissan seinen Micra neu auch mit stufenlosen CVT-Automaten an. Dieser arbeitet sehr souverän im Stadtverkehr und macht das Gleiten von Ampel zu Ampel richtig angenehm.

Zudem gibts für den Micra auch einen neuen 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner mit 100 oder 117 PS. Den schwächeren IG-T mit 100 PS (0-100 km/h in 10,9 s, 4,6 l/100 km) gibts ab sofort ab 18'960 Franken. Der sportlichere DIG-T mit 117 PS (9,9 s, 4,9 l) und 10 Millimeter tiefer gelegtem Fahrwerk kostet ab 19'690 Franken. Übrigens ist der Motor des DIG-T nicht nur eine kräftigere Variante des IG-T, sondern eine Neuentwicklung aus der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi und Daimler.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok