Einer für Einen

Ferrari P80/C

Mit seinen One-Off-Modellen baut Ferrari auch Einzelstücke für Kunden mit dem Status „Freunde des Hauses“. Jüngster Exklusiv-Ferrari: der P80/C, der vier Jahre bis zur Fertigstellung brauchte. Statt wie sonst eine neue Hülle über ein existierendes Fahrgestellt zu stülpen, wurde erstmals auch das Fahrwerk komplett verändert. Basis war der 550 PS starke 488 GT3 – der nun möglicherweise noch mehr leistet, aber das bleibt geheim. Beim Design liess sich Ferrari von seinen legendären Modellen 330 P3/P4 und Dino 206 S inspirieren.

Der Preis: Ebenfalls ein Geheimnis, aber sicher deutlich siebenstellig.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok