Dynamischer Diesel fürs SUV-Coupé

Mitsubishi Eclipse Cross

Mitsubishi baut das Angebot für sein SUV-Coupé Eclipse Cross aus. Ab sofort ist der kompakte Crossover auch mit einem 2,2-Liter-Diesel erhältlich. Dieser leistet 148 PS, 388 Nm und verbraucht 7,4 l/100 km. Später sollen auch alternative Antriebe folgen.

Der neue Turbodiesel ist zudem mit einer neuen 8-Gang-Automatik gekoppelt, die auch über ein Stopp-Start-System verfügt. Handschaltung ist nicht erhältlich und im Gegensatz zum Benziner gibts die Diesel-Version auch nur mit Allrad. Die Preise starten bei 30'450 Franken.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok