Kraftraining für kleinen Franzosen

Alpine A110S

Renaults Sportwagentochter Alpine erhöht die Motorleistung seines Zweisitzer. Im neuen Topmodell A110S leistet der 1,8-Liter-Vierzylinderturbo neu 292 PS (+40 PS) und weiterhin 320 Nm. Damit jagt der 1114 Kilo leichte Mittelmotorsportler in 4,4 Sekunden auf Tempo 100.

Das Fahrwerk hat Alpine sportlicher abgestimmt und vier Millimeter tiefer gelegt. Optisch gibts neu orange statt blaue Akzente und optional ein Carbon-Dach. Die Preise starten bei 74'800 Franken. Die Alpine A110S kann ab sofort vorreserviert werden, die ersten Modellen sollen Ende Jahr in die Schweiz kommen.

  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok